Neuer Standort in Berlin
Mit unserem neuen Standort können wir unseren Kundinnen und Kunden einen noch besseren Service für den deutschen Markt bieten.
Bild von Inspiralia in Berlin
Invest
Twin Transition: Neue attraktive Förderung – jetzt auch für Großunternehmen!
Für nachhaltige und digitale Transformationsprojekte wurde eine neue, hochvolumige Förderung veröffentlicht. Anträge können seit kurzem gestellt werden!
Neuer Standort in Berlin
Mit unserem neuen Standort können wir unseren Kundinnen und Kunden einen noch besseren Service für den deutschen Markt bieten.
Bild von Inspiralia in Berlin
Invest
Twin Transition: Neue attraktive Förderung – jetzt auch für Großunternehmen!
Für nachhaltige und digitale Transformationsprojekte wurde eine neue, hochvolumige Förderung veröffentlicht. Anträge können seit kurzem gestellt werden!
Leer
Leer
News / PV-Förderung Wien PV-Förderung Wien

Die Wiener PV-Landesförderung jetzt auch mit neuem Schwerpunkt!

Beitrag vom 27. April 2023

Die Stadt Wien hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 klimaneutral zu sein und damit einen wesentlichen Beitrag zur globalen Klimaschutzinitiative zu leisten. Eine wichtige Maßnahme, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Förderung von erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik (PV). Die Wiener Landesförderung für Photovoltaik ist eine der Möglichkeiten, die auch Unternehmen zur Verfügung steht, um ihre PV-Projekte zu finanzieren.

Bild von Sonnenstrahlen auf PV-Anlage

Die Wiener Landesförderung für PV-Anlagen erleichtert Ihrem Unternehmen den Umstieg auf erneuerbare Energie!


Über die Förderung

Die Wiener PV-Landesförderung bietet eine großartige Chance für Unternehmen und Einrichtungen in Wien, die in erneuerbare Energie investieren möchten. Im Gegensatz zu den bundesweiten Förderprogrammen von ÖMAG gibt es bei der Wiener Landesförderung deutlich bessere Fördersätze und keine Bieterverfahren.
Die Fördersätze liegen bei:

  • 250€/kWpeak für die ersten 100kW
  • und 200€/kWpeak für alle danach.

Im Vergleich dazu beträgt der maximale Fördersatz für PV-Großanlagen bei bundesweiter Förderung nur 140€/kWpeak und es gibt ein Bieterverfahren, das es schwierig macht, an die maximalen Fördersätze heranzukommen.

Einreichungen sind außerhalb der Zeiträume der bundesweiten Fördercalls der ÖMAG möglich.

Neuer Schwerpunkt

Ein neuer Schwerpunkt bei der Wiener Landesförderung ist die Photovoltaik auf Flugdächern. Dies sind Photovoltaikanlagen, die als Verschattungseinrichtungen für Parkplätze und andere versiegelte Bebauungsflächen genutzt werden.
Die Fördersätze für diese Anlagen sind noch attraktiver:

  • 750€/kWpeak für die ersten 100kWpeak und
  • 600€/kWpeak für alle weiteren.

Einreichungen für diesen neuen Schwerpunkt sind bis zum 15. Oktober 2023 möglich. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


PV-Förderungen außerhalb Wiens

Für alle, die außerhalb von Wien sind, gibt es noch zwei Calls in diesem Jahr bei der bundesweiten Förderung von ÖMAG:

  • vom 14.06. bis 28.06. und
  • vom 09.10. bis 23.10.

Die  PV-Förderung ist eine großartige Gelegenheit für Unternehmen und Einrichtungen, um in erneuerbare Energie zu investieren und einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen zu leisten.

„Der Anreiz der Förderung gibt oft die Motivation seine Projekte im Sinne der Ökologie und Umwelt zu überdenken“ Christian Pfeiffer

Unsere Experten für Ihre PV-Förderung

Bild von Mitarbeiter Lukas Kager

Lukas Kager

SENIOR TECHNICAL CONSULTANT
Lukas Kager ist Teil von unserem Team in Wien. Er ist für die Abwicklung von Umweltförderungen zuständig und Ihr Ansprechpartner zu dieser PV_Förderung.
Mitarbeiterbild Andreas Schwarz

Andreas Schwarz

CONSULTANT
Andreas Schwarz ist Teil von unserem Team in Wien und arbeitet im Umweltförderbereich und bei Fragen zu dieser Förderung gerne für Sie da.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand bleiben, wenn es um Förderungen geht? Abonnieren Sie jetzt einfach und unverbindlich unseren Newsletter!


Diesen Beitrag teilen
WÄHLEN SIE IHRE SPRACHE
WÄHLEN SIE IHR ZIELLAND
Für welches Land möchten Sie
Förderungen erkunden?
in Österreich bleiben
Deutschland
Schweiz